Klang & Stille

Wort – Klang – Stille Meditation in Zürich

In Zusammenarbeit mit dem Verein „Klangraum Zürich Enge“ findet jeden Mittwoch um 09:00 Uhr (ausgenommen Sommerferien und Sportferien) eine berührende und tief entspannende Klangmeditation in der Kirche Enge statt.

Der Klangraum der Kirche Enge verwandelt sich während 30 Minuten in ein berührendes und harmonisierend wirkendes Klangbad. Die Klänge werden von Klangmusiker Christoph Dachauer mit obertonreichen Instrumenten wie Monochord, Gong, Klangschalen sowie Röhrenharfe erzeugt. Die Klangmeditation wird von Pfrn. Gudrun Schlenk mit ausgewählten poetischen Texten begleitet. 
Das Angebot ist kostenlos.

***

Eindrücke und Berichte zum Klang in der Kirche Enge (seit 2017):

Haltestille Klangtag Tagesanzeiger

Artikel im Tagesanzeiger vom 4. Juli 2017

(das Angebot Haltestille pausiert seit Dezember 2021)

https://www.instagram.com/p/B39GB__gTQH/?utm_source=ig_web_copy_link

Bild: Kirche Enge mit Monochord, Klangschalen und Gong / Klangmeditation mit Christoph Dachauer

Bericht zur Haltestille im Rahmen von „Stilles Zürich “ im Juni 2017 (Quelle:reformiert.info)

Informationen zur Haltestille (2017):